Einäscherung von Haustieren

Tiere einäschern: Die Einäscherung von Katzen, Hunden, Hasen, Meerschweinchen, Vögeln & Co

Wenn ein Haustier stirbt, dann ist der Verlust sehr groß. Ein Hund oder Katze aber auch andere Haustiere sind jahrelange Begleiter des Menschen in guten sowie in schlechten Zeiten. Ob bei Kindern, der ganzen Familie oder im Alter – unser Herz hängt an den Tieren, da ist es verständlich das Sie einen würdevollen Abschied veranlassen wollen.

Sie haben die Wahl – Ob Ihr Haustier mit anderen Tieren gemeinsam in einer Sammeleinäscherung kremiert werden soll oder ob Sie eine Einzeleinäscherung mit Ascherückführung wünschen

Einäscherung von Haustieren, Katze EinäschernBei der Sammeleinäscherung werden verschiedenste Haustiere (Hunde, Katzen, Vögel, Nager und Reptilien) zusammen kremiert. Nach der Sammeleinäscherung erhalten Sie von Ihrem Haustier die Asche nicht zurück, denn diese bestattet unser Team von der Tiertrauer in München in einem unserer Sammelgräber.

Eine weitere Variante ist die Einzeleinäscherung mit Ascherückführung. Bei der Einzeleinäscherung wird nur Ihr Liebling kremiert, dessen Asche erhalten Sie danach zurück. Sie haben bei uns die Möglichkeit, sich ein Aschegefäß auszuwählen.

Wir bieten Ihnen auch einen „Raum der Stille“ an, in dem Sie eine kleine und stille Zeremonie durchführen können. In dem „Raum der Stille“ können Sie den Start der Einzeleinäscherung über einen Monitor verfolgen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich von Ihrem Liebling in aller Form zu verabschieden.

drucken nach oben